Home | Impressum
Veranstaltungskalender
<< Mai 2018 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Symbol für mehrere Veranstaltungen Beginnende Kurse


15.03.2018

Deutsch für alle

Qualifikation und Begleitung von ehrenamtlichen Sprachhelfer/innen

Im Rahmen des Konzepts "Deutsch für alle" erhalten ehrenamtliche Sprachhelfer/innen eine Grundqualifikation, um geflüchtete Menschen in Lübeck regelmäßig beim Erwerb der deutschen Sprache zu unterstützen. Mehrmals im Jahr wird hierzu ein kostenfreier Kurs von der VHS Lübeck angeboten. Während des Kurses werden methodisch-didaktische Grundlagen zur effektiven Gestaltung der Sprachvermittlung und Themen zu kultursensiblem Arbeiten behandelt.

Der nächste Qualifikationskurs für ehrenamtliche Sprachhelfer/innen mit guten Deutschkenntnissen ab B1-Niveau beginnt am Donnerstag, 22. März 2018 um 14 Uhr an der VHS Falkenplatz 10, 23564 Lübeck, Raum 105 (1.OG).

Um sich anzumelden und nähere Auskünfte zu erhalten wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an die Koordinatorin Monika Masihi.

Eine Sprachförderung in einer Kleingruppe soll insbesondere denjenigen Menschen zugutekommen, die noch keinen Platz in einem regulären Sprachkurs erhalten haben oder ergänzende Unterstützung benötigen, z.B. bei der Prüfungsvorbereitung oder Alphabetisierung. Bei der Vermittlung von Lerner/innen an Sprachhelfer/innen werden die gegenseitigen Wünsche so weit wie möglich berücksichtigt. Begleitend können die Sprachhelfer/innen regelmäßige Beratungstreffen in der Gruppe und bei Bedarf auch Einzeltermine nutzen, um aktuelle Fragen und Entwicklungen zu klären.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
VHS Lübeck
Monika Masihi
Koordinatorin ehrenamtliche Sprachförderung DaF/DaZ
Tel: 0451 122 4287
E-Mail: monika.masihi@luebeck.de


05.02.2018

Interkultureller Sommer 2018
wir. lübeck. 875.

 

 

Die VHS Lübeck lädt zur Mitwirkung beim Interkulturellen Sommer 2018 ein. Unter dem Motto wir. lübeck. 875. INTERKULTURELLER SOMMER werden vom 26.05.-15.07.2018 wieder viele Veranstaltungen zur Begegnung der Kulturen in Lübeck stattfinden. Seien Sie dabei und beteiligen Sie sich! Das Kurzkonzept mit allen wesentlichen Informationen finden Sie hier.


15.01.2018

Das Programmheft für das Frühjahrssemester 2018 ist da!

Das Programmheft für das Frühjahrssemester 2018 liegt seit heute in der VHS Lübeck für Sie bereit. Auch in den Stadtteilbüros, in der Stadtbibliothek, in vielen Buchhandlungen und weiteren Ausgabestellen wird es im Laufe der nächsten Tage erhältlich sein. Die Kurse sind natürlich auch hier im Internet zu finden und Sie können sich ab sofort anmelden - online, per Post oder Fax oder natürlich persönlich bei uns in der Hüxstraße 118-120. 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.


15.12.2017

 VHS Lübeck mit neuem Qualitätsmanagement-Zertifikat

Im Jahr 2017 hat die VHS Lübeck ihr Qualitätsmanagement auf eine neue Grundlage gestellt. Sie erfüllt jetzt die Anforderungen der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV). Am 15.12.2017 wurde der VHS-Leiterin Christiane Wiebe im Rahmen einer kleinen Feierstunde das entsprechende Zertifikat durch die Geschäftsführerin der ZERTPUNKT GmbH, Inge Appel, überreicht.

Die Bezeichnung AZAV steht für ein Qualitätsmanagementsystem, das speziell für Bildungsangebote im arbeitsmarktpolitischen Bereich und für Aktivierungs-, Orientierungs- sowie Integrationsangebote für unterschiedliche Zielgruppen, z. B. auch für Geflüchtete, konzipiert wurde. Ab 2018 ist ein solches Zertifikat auch für die Zulassung als BAMF-Integrationskursträger erforderlich.

Um diese Auszeichnung erhalten zu können, musste die Volkshochschule eine hohe Hürde nehmen. In einem arbeitsaufwendigen Prozess hat die VHS zunächst die bereits im Hause bestehenden Regularien auf den Prüfstand gestellt und an die Anforderungen der AZAV angepasst. Zu den Anforderungen dieses Qualitätssystems gehören weiterhin auch Verfahren zur Teilnehmerevaluation, zur Mitarbeiterentwicklung und -fortbildung sowie zum Beschwerdemanagement. Diese dienen dazu, das Qualitätsniveau der Bildungsprozesse stets auf einem hohen Niveau zu halten.
In einer umfangreichen Überprüfung vor Ort (Audit) wurde die Organisation anhand von Interviews und durch Akteneinsicht auf Herz und Nieren geprüft. Die ZERTPUNKT GmbH muss zur Aufrechterhaltung des Zertifikats jährliche Überprüfungen durchführen.


12.12.2017

Programmheft für das Frühjahrssemester 2018

Am 15. Januar 2018 wird voraussichtlich das Programmheft für das Frühjahrssemester  erscheinen. Dann finden Sie die neuen Kursangebote auch hier auf unserer Webseite.

Das Frühjahrssemester  beginnt am 26. Februar 2018.


01.08.2017

Erster allgemeinbildender Schulabschluss

Am Dienstag, 5. September 2017 findet in der VHS, Hüxstraße 118-120, um 18 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Vorbereitungskurs auf den Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (ehemals Hauptschulabschluss) statt. Interessierte sind dazu herzlich eingeladen.


03.01.2017

Deutsch für alle
Qualifikation und Begleitung von ehrenamtlichen Sprachhelfer/innen

Informationsveranstaltungen im Januar 2017

Im Rahmen des Konzepts "Deutsch für alle" erhalten ehrenamtliche Sprachhelfer/innen eine Grundqualifikation, um geflüchtete Menschen in Lübeck regelmäßig beim Erwerb der deutschen Sprache zu unterstützen. Mehrmals im Jahr wird hierzu ein kostenfreier Kurs von der VHS Lübeck angeboten. Während des Kurses werden methodisch-didaktische Grundlagen zur effektiven Gestaltung der Sprachvermittlung und Themen zu kultursensiblem Arbeiten behandelt.

Die nächsten Informationsveranstaltungen zu den Qualifikationskursen für ehrenamtliche Sprachhelfer/innen mit muttersprachlichen oder sehr guten Deutschkenntnissen wie auch für ehrenamtliche Sprachhelfer/innen mit guten Deutschkenntnissen ab B1-Niveau finden im Januar 2017 statt. Um sich anzumelden und nähere Auskünfte zu erhalten wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an die Koordinatorin Monika Masihi.

Eine Sprachförderung in einer Kleingruppe soll insbesondere denjenigen Menschen zugutekommen, die noch keinen Platz in einem regulären Sprachkurs erhalten haben oder ergänzende Unterstützung benötigen, z.B. bei der Prüfungsvorbereitung oder Alphabetisierung. Bei der Vermittlung von Lerner/innen an Sprachhelfer/innen werden die gegenseitigen Wünsche so weit wie möglich berücksichtigt. Begleitend können die Sprachhelfer/innen regelmäßige Beratungstreffen in der Gruppe und bei Bedarf auch Einzeltermine nutzen, um aktuelle Fragen und Entwicklungen zu klären.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
VHS Lübeck
Monika Masihi
Koordinatorin ehrenamtliche Sprachförderung DaF/DaZ
Tel: 0451 122 4287
E-Mail: monika.masihi@luebeck.de


05.09.2016

Seminar für Auszubildende für den Beruf "Kauffrau/-mann für Büromanagement"

Dieses Seminar richtet sich an Azubis, die im Oktober 2016 Teil 1 der gestreckten Abschlussprüfung ablegen. An diesem Tag werden Sie intensiv auf Ihre Prüfung vorbereitet, Lerninhalte werden aufgefrischt sowie Lerndefizite beseitigt. Außerdem werden Sie mit einer Probeklausur auf die Prüfungssituation vorbereitet und können so Ihr Wissen testen.

Kurs-Nr. BS500-210
Samstag, 10.09.16, 10:00-16:00 Uhr
Dozentin: Maren Neumann
Kursort: VHS, Falkenplatz 10
Kursentgelt: 44,- € 


01.09.2016

Pressemitteilung des Kursportals Schleswig-Holstein:

Darf`s ein bisschen schlauer sein? Das Kursportal Schleswig-Holstein startet mit über 26.000 Kursen in die zweite Jahreshälfte.

Beruflich fitter werden oder die Work-Life-Balance stärken - die Angebote im Kursportal unterstützen dabei, mehr vom Leben zu haben.

www.sh.kursportal.info

Aus mehr als 26.000 Angeboten von fast 900 Anbietern kann genau der Kurs gewählt werden, der am meisten verspricht, inhaltlich und organisatorisch am besten passt. Das Angebot reicht von moderner Kommunikation im Web über Sprachen und Gesundheitsprävention bis hin zu wirtschaftlichen und technischen Themen.

Das Kursportal hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Angebot der Bildungsträger in Schleswig-Holstein transparent und kundenfreundlich abzubilden. Die Recherche ist für alle Nutzer kostenlos. Zusätzlich bietet das Portal die Möglichkeit sich über Finanzierung und Beratung zu informieren.

Das Projekt wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie gefördert, Träger ist die Volkshochschule Pinneberg.


19.05.2016

Mittlerer Schulabschluss (ehemals Realschulabschluss):

Am 12. September beginnt ein neuer Vorbereitungskurs zum nachträglichen Erwerb des Mittleren Schulabschlusses.

Eine Informationsveranstaltung dazu findet am Mittwoch, 25. Mai um 17:30 Uhr in der VHS Hüxstraße 118-120 statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.


01.04.2016

Seit dem 01.04.2016 bietet die VHS Lübeck eine individuelle Weiterbildungsberatung für Erwachsene an.

Die Weiterbildungsberatung umfasst Themen wie

  • Beratung zum Weiterbildungsangebot in Schleswig- Holstein und darüber hinaus,
  • Beratung zu Förderprogrammen und Förderbedingungen,
  • Beratung zur Sicherung der Beschäftigungsfähigkeit durch Weiterbildung und Qualifizierung,
  • Bildungsfreistellung durch Bildungsurlaub,
  • Fortbildung und Umschulung/ Berufliche Neuorientierung etc.

Das Angebot ist kundenorientiert, kostenfrei und anbieterneutral.

Erreichbar ist die Weiterbildungsberatung am Falkenplatz 10, 23564 Lübeck.
Für Rückfragen erreichen Sie Frau Bruns montags, mittwochs und freitags in der Zeit von 10.00- 12.00 Uhr unter der Telefonnummer 0451 122 4037.


29.04.2014

Kurzfilm vom VHS-Fest

http://www.youtube.com/watch?v=ITW-islK12U&feature=youtu.beAm 13.09.2013 wurde in einem bunten Fest unter dem Motto "Menschen aus aller Welt unter einem Dach" das neue VHS-Gebäude am Falkenplatz eingeweiht. Viele Gäste konnten bei der Feierstunde in der Aula und dem sich anschließenden Tag der offenen Tür das VHS-Angebot in seiner Lebendigkeit und Vielfältigkeit erleben und das neue - weitgehend barrierefreie - Gebäude in Augenschein nehmen. Auf die Besucherinnen und Besucher warteten diverse Schnupper- und Mitmachangebote für Jung und Alt, Vorführungen, Hausführungen in unterschiedlichen Sprachen, eine Talentversteigerung, ein internationales Buffet sowie Lifemusik. 

Einen kleinen Eindruck, eingefangen durch die Augen zweier Lübecker Schüler, vermittelt unser Kurzfilm.


29.04.2014

I.B.I.S. - Projekt / Fachtagung am 12.11.2013

Am 12.11.2013 fand in der VHS Lübeck die Fachtagung "Zwischen Stabilisierung und beruflicher Perspektive – Impulse und Praxiserfahrungen aus der Arbeit mit benachteiligten jungen Menschen" statt. Organisiert wurde die gut besuchte Tagung durch das XENOS-geförderte I.B.I.S. - Projekt, in dem die VHS Lübeck als einer von fünf Projektpartnern mitwirkt. Die Dokumentation der Tagung finden Sie hier.


24.10.2011 

Neues Gebäude für die VHS am Falkenplatz 

Das VHS-Herbstsemester ist mit erfreulichem Teilnehmerzuspruch gestartet. Hunderte von Kursen laufen nach den Herbstferien weiter. Nun kommen ab 24. Oktober 2011 noch 170 Kurse neu dazu. Der Grund für diesen zweiten Kursstart mitten im Semester: Die VHS bezieht ein neues Gebäude am Falkenplatz

Das VHS-Gebäude in der Hüxstraße 118-120 bleibt als Hauptgeschäftsstelle wie bisher zu den gewohnten Öffnungszeiten erhalten. Das zweite VHS-Gebäude in der Schwartauer Allee allerdings wurde aufgegeben, weil dort zukünftig die Nutzung durch die Friedrich-List-Schule vorgesehen ist. 

Schon seit über einem Jahr im Gespräch, begannen endlich in den Sommerferien die notwendigen Umbau- und Renovierungsmaßnahmen für die VHS-Nutzung des Gebäudes am Falkenplatz. Bis Ende des letzten Schuljahres war hier die Alte Stadtschule untergebracht, eine auslaufende Realschule, die mit ihren letzten zwei Jahrgängen nun in der Emanuel-Geibel-Schule untergekommen ist. Seit 1. August ist die Bautätigkeit unübersehbar. Baugerüst vorne und hinten am Gebäude, die Handwerker kommen und gehen. 
Auch wenn momentan noch nicht alle Arbeiten erledigt sind, das Wesentliche ist schon geschafft. Die jetzt benötigten Kursräume können termingerecht genutzt werden. Dazu gehören neben 15 normalen Kursräumen (in vier dieser Räume ist derzeit allerdings die Hanseschule mit vier Klassen zu Gast) auch zwei erstklassig ausgestattete IT-Räume, ein Werkraum, ein Entspannungsraum sowie eine kleine Turnhalle. Später kommen noch ein Multifunktionsraum, die Ausstattung für einen naturwissenschaftlichen Fachraum und ein Teilnehmeraufenthaltsraum dazu.

Besonders freuen wir uns über Spendengelder von der Possehl-Stiftung und der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung, mit deren Hilfe in der nächsten Zeit die Aula wieder hergerichtet und auch ein Aufzug eingebaut werden sollen. Barrierefreiheit soll erreicht werden. 

Aber noch ist Geduld gefragt, auch von den Kursteilnehmer/innen. Der Kursbetrieb kann zwar starten. Aber Treppenhaus und Flure beispielsweise sehen im Moment schlimmer aus als vor dem Umbau, denn hier sind Bilder und Garderobehaken abmontiert, Türen versetzt und Fensteröffnung neu erstellt worden und auch einige Malerarbeiten sind noch zu erledigen. 

Mit dem Umzug ist nun auch die Fachberatung Deutsch als Fremdsprache im neuen VHS-Gebäude am Falkenplatz 10 angesiedelt. Ab sofort ist jeweils dienstags von 15:00-17:00 Uhr und donnerstags von 8:30-12:30 Uhr eine persönliche Beratung möglich.


18.05.2011

XIII. Deutscher Volkshochschultag

Vom 12.-13.05.2011 fand in Berlin der XIII. Deutschen Volkshochschultag statt. Über 1500 Teilnehmende aus ca. 50 Ländern haben sich zu aktuellen Themen der Weiterbildung informiert, ausgetauscht, diskutiert und viele Anregungen für die weitere Bildungsarbeit in den 940 Volkshochschulen bundesweit mitgenommen. Am zweiten Tag des Kongresses ist die neue Standortbestimmung des Deutschen Volkshochschulverbandes unter der Überschrift "Die Volkshochschule - Bildung in öffentlicher Verantwortung" der Öffentlichkeit präsentiert worden. 

Die lobenden Worte unseres Bundespräsidenten Christian Wulff zur Arbeit der Volkshochschulen anlässlich der Eröffnung des Volkshochschultages am 12.05.11 finden Sie hier