Home | Impressum
Veranstaltungskalender
<< Oktober 2021 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Symbol für mehrere Veranstaltungen Beginnende Kurse


Kurs Plätze frei fast belegt Warteliste möglich beendet Warenkorb

Drucken    Zurück In den Warenkorb legen Anmelden

Informationen zum Kurs:

Status: Plätze frei
Kursnummer: 108-080
Titel: Wie die Reformation nach Lübeck kam
Kursbeschreibung: Bildervortrag von Wolf Rüdiger Ohlhoff mit Musikbeispielen
Die Zeit von 1522 bis 1530 in Norddeutschland war geprägt durch die Verbreitung der Reformation. Der Rat der Hansestadt Lübeck berief 1531 den Reformator und Freund Luthers, Johannes Bugenhagen, um das Gemeinwesen in Lübeck (Kirche, Schule, Sozialfürsorge) im reformatorischen Sinne neu zu ordnen. Im Mai 1531 wurde dann "Der Keyserliken Stadt Lübeck christlike Ordeninge" vom Rat und vom Bürgerausschuss (heute: Bürgerschaft) Lübecks beschlossen und verabschiedet. Die Reformation war damit in Lübeck angekommen.
Hinweise / Mitzubringen:
 
Dozent(en):
Veranstaltungsort: VHS Hüxstraße
Termin: Mi. 27.10.2021
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:30 - 20:00
Kosten: 6,50 €
ermäßigt 4,50 €
Vorherige Anmeldung erleichtert den Einlass. Restplätze an der Abendkasse.
Teilnehmeranzahl: 0 bis 50

Kursort(e):

  • Kein Gebäudefoto vorhanden
    Veranstaltungsort: VHS Hüxstraße
    Straße: Hüxstraße 118-120
    Ort: 23552 Lübeck

Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Wie die Reformation nach Lübeck kam" (108-080):

Für diesen Kurs stehen derzeit noch keine Dozenten fest.

Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Wie die Reformation nach Lübeck kam" (108-080):

Datum: Uhrzeit: Ort:
Mi. 27.10.21 18:30 - 20:00 Uhr VHS Hüxstraße, Hüxstraße 118-120, 23552 Lübeck


Drucken    Zurück In den Warenkorb legen Anmelden